Saturday, April 26, 2014

Liwa Desert

Die letzte Woche haben meine Lieben und Ich in der Liwa Wüste in den Arabischen Emiraten verbracht. Mitten im Niemandsland, umgeben von nichts als Sand und stetig trockener Hitze. Die Tage waren wunderschön und schienen beinah zeitlos. Abgeschottet von der Außenwelt, versunken in Büchern.... heißen Sand unter den Füßen, die Dünen besteigend... 

Ach, wenig kann so viel sein...









14 comments:

  1. super tolle Bilder!
    ich mag es, wenn es Menschen gelingt, Momente so schön festzuhalten.
    es ist ein schönes Talent :)

    ReplyDelete
  2. Ich bekomme Fernweh :(
    sieht traumhaft aus, Franziska.

    am Bild nr. 6, ist das deine andere Schwester??

    ReplyDelete
  3. Wunderschöne Bilder!

    Will mehr sehn :)

    ReplyDelete
  4. Die Bilder sind unglaublich schön geworden! Sie strahlen irgendwie Freiheit und Lebensfreude aus.

    ReplyDelete
  5. Super genial schöne Bilder...
    Und ja, wie oft kann "wenig" unendlich viel sein...
    ich komme auch gerade von einer kleinen Reise zurück und durfte diese Erfahrung auch wieder machen

    ReplyDelete
  6. Wow! Atemberaubende Bilder!

    Sanja ☾ GYPSETDAYS

    ReplyDelete
  7. du hübsche du :)

    ReplyDelete
  8. wann kommt dein bücherpost? :)

    ReplyDelete
  9. Dein Schreibstil hat sich verbessert! Bin begeistert wie schön du schreiben kannst! Und die Bilder sind traumhaft, wie immer. Was studierst du denn mittlerweile?

    ReplyDelete
  10. Tolle Aufnahmen!
    Kann mich den anderen nur anschließen.....
    Schön das du wieder blogst; solch wunderbare Bilder sollte man auch nicht verbergen :)

    ReplyDelete
  11. Franziska, du warst doch einmal im Geo, dein Reisebericht aus Indien, der veröffentlicht wurde. Bzw. war es auch im net zu finden. Existiert dies noch? Möchte selbst einmal noch Indien reisen. Die Bilder und der Bericht fand ich damals sehr ansprechend und interessant, würde ihn gerne noch einmal lesen!

    Vielleicht kannst du mir ja weiterhelfen :)

    Auch dieser Eintrag ist göttlich, sehr ansprechend und lädt ein, sooft einen Flug zu buchen!!!!
    Schönen, gemütlichen Abend

    ReplyDelete
  12. Danke für Eure lieben Nachrichten. Es ists schön zu hören, dass euch die Bilder gefallen...
    Um Euch ein paar Antworten auf Eure Fragen zu geben:

    - Ja, auf dem 6.Bild ist meine jüngste Schwester zu sehen
    - Der Bücherpost ist in Bearbeitung
    - Ich studiere inzwischen Philosophie & Religionswissenschaft (Nicht zu verwechseln mit Theologie. Religionswissenschaft ist Überkonfessionell und hat an meiner Uni den Schwerpunkt Indien und Hinduismus)
    - Der Bericht der GeoWissen ist leider nicht mehr online. Das war er nur für eine kurze Zeit. Mir wurde damals eine CD zugeschickt mit all den Bildern die damals 2012 in Goa entstanden sind, aber die habe ich irgendwie verschlampt. Ich wollte mich eh noch einmal auf die Suche danach begeben, danke also für die Erinnerung : ) Falls ich fündig werde, teile ich die Bilder gerne mit Euch...

    Habt einen wunderbaren Tag,
    Franziska

    ReplyDelete
  13. Liebe Franziska,

    ich hoff du setzt deinen Indien/Thailand post so und so noch fort und vervollständigst ihn!
    er inspiriert ungemein und es sind einfach so tolle, wunderbare Bilder.

    deine Bilde erwärmen das Herz, ich sehe sie mir sehr gerne an und das immer wieder von neuen :)
    so eine Begabung wie du Bilder einfängst, da kann man sich nur glücklich schätzen.
    und ja, solche Bilder darf man wirklich nicht verbergen :)

    du verpackst deinen Blog mit so viel Liebe und Wärme..... die man sofort zu spüren bekommt!
    bin einfach nur überwältigt
    freue mich schon auf weitere spannende, ansprechende und warme Berichte die du uns Schenkst

    ich wünsche dir einen wunderschönen inspirierenden Tag :)

    ReplyDelete
  14. Wunderschöne Bilder ♡
    & dein Blog ist echt super schön!
    Mag deinen Stil sehr :)

    Liebe Grüße :)
    Jasmin von nimsajx.blogspot.de

    ReplyDelete